Manfred Nagl

PROF. DR. PHIL., MAS. MSC, BED

Manfred Nagl

VORSTAND 'DIE CHRONISCHEN EXPERTEN'

1969
Ich bin da. Heute vor 90 Jahren wurde Albert Einstein geboren, Stephen Hawking wird exakt 49 Jahre später versterben.

1979
Nach der Volksschule besuche ich das 30 km entfernte Gymnasium in Oberschützen (Bgld). Das bedeutet: täglich Tagwache um 05:30!

1984
Diagnose Morbus Crohn – Eine Diagnose, die mein Leben verändern sollte.

1988
Die Matura ist geschafft. Im Rahmen der Feierlichkeiten lerne ich Michaela kennen, die ich 13 Jahre später heiraten werde. 6 Wochen USA, mein erster Transatlantikflug

1992
Lehramtsprüfung: Ich bin ab nun Lehrer für Mathematik, Physik/Chemie, Informatik.

1998
An meinem 29. Geburtstag erhalte ich mein Colostoma.

1999
Zusammen mit meinem Bruder und meinem Cousin gründe ich die Firma Schnalzer & Nagl EDV GmbH

2001
Hochzeit mit Michaela: standesamtlich im Schloss Belvedere, kirchlich auf Burg Güssing

2002
Flitterwochen in Florida und auf den Bahamas

2003
Unsere Tochter Chiara wird geboren.

2004
Ich schließe mein Studium an der Donau-Uni Krems mit MSc und MAS ab.

2006
Wir ziehen ins neue Haus ein.

2009
Nicolas kommt zur Welt, die Familie ist komplett.

2010
Ich schließe mein Doktorat Studium ab.

2010
Mein Dissertationsprojekt „Game-assisted E-Learning in der Umweltbildung“ ist bei einem Microsoft Wettbewerb erfolgreich und führt mich nach einem Top 3 Platz in der Europa Bewertung (Berlin) zur Welt Competition nach Kapstadt, wo mein Projekt weltweit unter die Top 10 nominiert wird.

2011
Microsoft lädt mich ins Headquarter nach Redmond nahe Seattle ein.

2013
Ich besiege meinen Lymphdrüsenkrebs.

2015
Nach einer Darmoperation platzt die Naht: Sepsis, 10 Tage künstlicher Tiefschlaf, meine Überlebenschance liegt unter 1 %.

2017
Nach einer Antibiotikum Behandlung im Rahmen einer Lungenentzündung versagt meine Leber. Eine Lebertransplantation rettet mir in allerletzter Sekunde mein Leben.

2018
Ich lerne Die Chronischen Experten kennen und bin von der Idee so fasziniert, dass ich beschließe, mich aktiv einzubringen.

 

Nach oben